Enter your keyword

Startseite

Innovationen fördern lassen - Zuschüsse für Forschung und Entwicklung

Symbolbild für die Fülle an Möglichkeiten der Förderung für Forschung und Innovation im Mittelstand: Zuschüsse für den Mittelstand, KMU-Förderung, Forschungs- und Innovationsförderung, Tipps zur Forschungs- und Innovationsförderung, Finanzierung Innovationsvorhaben, Förderung neue Technologien, Zuschussprogramme, Fördermöglichkeiten, Förderberatung Forschung und Innovation, Finanzierung Innovationsvorhaben, Förderung neue Technologien, Förderprogramme Innovation, ZIM Beratung, F&E Förderprogramme, Technologieförderung, Fördermittel für Unternehmen, Technologie- und Innovationsförderung, Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung, Forschungszulagengesetz, Forschungszulage, Forschungszuschuss, Neue Forschungszulage in Deutschland, Beratung Fördermittel, Unterstützung bei Förderanträgen, Fördermittelexperte, Hilfe Förderantrag, Hilfe Fördermittelantrag, Fördermittel Consulting, Innovationsförderung, ZIM, Horizon 2020, Förderbekanntmachung, EU Förderung, Staatliche Förderung, Zuschuss Produktentwicklung, Förderung Entwicklungsvorhaben. Die Hentschel Fördermittelberatung hilft Ihnen, die passende Förderung zu finden und zu beantragen.

Technologieförderung erfolgreich beantragen

Bund, Länder und EU bieten attraktive Zuschussprogramme für Forschungs- und Innovationsvorhaben. Fördermöglichkeiten gibt es für nahezu alle Branchen und für Unternehmen jeder Größe. Besonders gefördert werden jedoch kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Häufig fehlt im Geschäftsalltag die Zeit, um wochenlang über Antragsformularen und Programmrichtlinien der Förderprogramme zu sitzen. Die Fördermittellandschaft ist sehr komplex und gleicht einem schwer begehbaren Dickicht, in dem man sich mühsam vorantasten muss. Das benötigt Zeit und Muse. Speziell der erste Antrag ist zäh. Wir unterstützen KMU und Konzerne dabei, Fördermittel für Entwicklungsvorhaben erfolgreich zu beantragen. Unsere Erfolgsquote liegt bei ca. 95 %.

Forschungszulage  jetzt beantragen!

Die Forschungszulage kann rückwirkend für eigenbetriebliche Forschung, Auftragsforschung und Eigenleistungen von Einzelunter-nehmern beantragt werden, die nach dem 01.01.2020 gestartet wurden.  Unternehmensgröße und Branchen- zugehörigkeit sind dabei uner- heblich. Gefördert werden 25 % aus max. vier Mio. Euro  Projektkosten pro Jahr. In Summe bedeutet das also eine max. Förderung von einer Mio. Euro pro Jahr.

Schnelle und praxisnahe Hilfe bei Anträgen zu F&E Zuschüssen

089 / 8092 6004
E-Mail

Profis für F&E Förderung

Sie würden gerne Fördermittel für Ihre F&E Projekte beantragen, fühlen sich aber im „Fördermittel-Dschungel“ verloren? Sie haben bereits einen Antrag gestellt, waren aber nicht erfolgreich? Das ist keine Seltenheit. Die Bewilligungsquoten liegen bei den meisten Programmen leider nur bei ca. 20 Prozent – auf EU-Ebene sogar noch deutlich darunter.

Sie haben die Projektidee – Wir haben die Erfahrung, wenn es um Innovationsförderung geht. Unser Team ist spezialisiert auf Förderungen für F&E Vorhaben und kann durch langjährige Erfahrung im Engineering punkten. Dadurch können wir Ihnen eine professionelle Unterstützung vom ersten Info-Gespräch bis zur Bewilligung Ihrer Förderung bieten. Wir finden das richtige Förderprogramm für Ihr Vorhaben und bereiten den Antrag unterschriftsreif für Sie vor. Unsere Honorierung erfolgt auf Erfolgsbasis.

 

Webinar Termine

Fördermittel für F&E erfolgreich beantragen. Die wichtigsten Tipps aus der Praxis. Eine gute Vorbereitung bewahrt vor Enttäuschungen. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie an das Thema Förderung herangehen und worauf Sie bei der Antragstellung achten müssen.

Eintägiges Training aufgesplittet in drei Sessions:

02.02.2021 - 04.02.2021

jeweils 09.00 - 11.00 Uhr

weitere Termine sind in Planung

Hier anmelden